Jawoll!
Donnerstag 17 Juli 2008, 21:35
Abgelegt unter: Angelberichte / Neues, Videos

Jawoll!

Nachdem ich am Dienstag zusammen mit Joshi und Aron schon ein paar Barsche um die 30cm fangen konnte, ging es am Mittwoch erneut auf den Teich. Heute begleitete mich Tinsen, mit dem schon lange ein gemeinsamer Trip geplant war. Wir trafen uns um 08:00 Uhr und waren gegen 08:30 Uhr auf dem Wasser. Zielstrebig steuerte ich einen Spot an, an dem schon am Vortag einige Barsche anzufinden waren - naja, einen Zwischenstop machten wir noch auf dem Barschberg. Hier konnten wir aber nur ein paar kleine Barsche fangen. An der genannten Stelle angekommen, ankerten wir über einer Tiefe von 7m. Riesige Weißfischschwärme zogen das Ufer auf und ab. Die Barsche waren natürlich nicht weit ;-) . Nach vielen kleinen Barschen auf die 2,5″ Little Spider von Keitech änderte ich meine Strategie. Ich griff jetzt auf größere Köder zurück und fischte nicht zum Ufer hin, sondern im Tiefen. Als Trailer wählte ich einen 3″ Bug-Ants von Ecogear am 5g Skirted Jig. Das fischen war alles andere als einfach, da wir mit ziemlich starkem Wind zu kämpfen hatten. Dennoch bekam ich direkt beim ersten Wurf einen hammerharten Biss. Sofort war klar, dass das ein Schöner ist. Ich drillte den Fisch sehr hart und somit war er nach kurzer Zeit neben dem Boot. Blitzschnell hatte er meinen Daumen im Maul und konnte somit sicher gelandet werden.

Schöner Barsch auf Eco Gear Bug Ants (more…)



Es ist schwierig..
Montag 14 Juli 2008, 18:53
Abgelegt unter: Angelberichte / Neues

Es ist schwer.

Das mussten wir in der letzen Zeit leider immer wieder feststellen. Die Gewässer sind voll mit Kleinfisch und die Räuber haben sich komplett darauf eingeschossen. Somit mussten wir hart kämpfen um überhaupt ein paar Fische in die Kamera halten zu können. Bei unseren Ausflügen an Brandenburger Seen fingen wir zwar immer viele Barsche, kaum aber Große. Aber bei der derzeitigen Kondition der Fische hatten wir dennoch jede Menge Spaß. So kampfstark haben wir die Gestreiften lange schon nicht mehr erlebt.

Barsch im Drill (more…)